h

h
Stark zu sein bedeutet nicht, nie zu fallen. Stark zu sein bedeutet, immer wieder aufzustehen! Stark zu sein bedeutet durchzuhalten und für seine Träume zu kämpfen. Stark zu sein bedeutet, ehrgeizig sein und seine Ziele zu verfolgen. Denn nur wer Stärke hat, kann auch durchhalten & sein Ziel erreichen. Stark zu sein bedeutet nicht mehr so leicht an Dingen zu verzweifeln. Stark zu sein bedeutet es den Leuten, die euch schwach machen wollten einen Denkzettel zu verpassen. Stark sein beginnt mit Selbstbewusstsein und einer guten Ausstrahlung und endet mit Selbsthass und Zweifeln.

We all have something to hide, some dark place inside us we don't want the world to see and this is mine.
“Ich glaube, das schwierigste am Überwinden einer Sucht ist,sie überwinden zu wollen.Ich meine, es gibt doch einen Grund dafür, dass wir abhängig werden, oder?”

Seiten

19 Januar 2011

3. Tag ♥

Hallo meine Lieben,
die Diät läuft wirklich super, nur das ich schlaues Kind Donnerstag mit Mittwoch verwechselt habe, d.h. ich habe heute statt 300 kalorien 400 gegessen, aber macht nichts den dann heißt es für morgen nur noch 300 kalorien ;)
Die Schulaufgaben beide zum Glück überstanden, naja ich hoffe Deutsch wird nicht wieder eine 5 den sonst könnte ich wirklich bald ein Problem bekommen. Ich werde ab heute auch immer schreiben, was ich gegessen habe. 

Morgens:  Apfel 50 kalorien ( war zeimlich klein. )
Mittags: gekochte Karotten mit Essiggurken  ca. 30 kalorien ( 29 )
Abends: Krapfen, grrr + Orange 254 kalorien + 47kalorien

kommt gut hin bis zu den 400 kalorien !
Ja das mit dem Krapfen war ne einmalige Sache kommt so schnell nicht mehr vor.
Achja und wiegen werde ich mich nicht vor Ende nächster Woche, ich hab bisschen Angst .

Kommentare:

  1. Oh, Süße, das hört sich so gut an! (-:
    Auch wenn du die Tage verwechselt hast!
    Du schaffst das! Ich glaube an dich!

    AntwortenLöschen
  2. ab und zu darfst du dir doch ruhig auch mal was gönnen ;)

    AntwortenLöschen