h

h
Stark zu sein bedeutet nicht, nie zu fallen. Stark zu sein bedeutet, immer wieder aufzustehen! Stark zu sein bedeutet durchzuhalten und für seine Träume zu kämpfen. Stark zu sein bedeutet, ehrgeizig sein und seine Ziele zu verfolgen. Denn nur wer Stärke hat, kann auch durchhalten & sein Ziel erreichen. Stark zu sein bedeutet nicht mehr so leicht an Dingen zu verzweifeln. Stark zu sein bedeutet es den Leuten, die euch schwach machen wollten einen Denkzettel zu verpassen. Stark sein beginnt mit Selbstbewusstsein und einer guten Ausstrahlung und endet mit Selbsthass und Zweifeln.

We all have something to hide, some dark place inside us we don't want the world to see and this is mine.
“Ich glaube, das schwierigste am Überwinden einer Sucht ist,sie überwinden zu wollen.Ich meine, es gibt doch einen Grund dafür, dass wir abhängig werden, oder?”

Seiten

28 Januar 2011

10 Tag + 11 Tag .

Hallo meine Lieben, 
ich sollte wirklich öfters bloggen ich weiß schon.

Also ja am 10 Tag hab ich nichts gegessen war ja Fasten und das beste war ich hatte den ganzen Tag nicht mal hunger. Ich bin so stolz auf mich !

11. Tag lief schon etwas anders ab.

Früh: Nichts.
Mittags: Apfel ca. 50 kalorien
Abends: Suppe ca 100 kalorien und plätzchen vllt. 200 kalorien?!.

Ab da hätt ich den Tag nicht geschafft ich hab natürlich auch noch Sport gemacht um es wieder alles wegzubekommen, aber die Suppe endete  im Klo. Also kann man die 100 Kalorien schonmal abziehen. Und ich hab noch ne Stunde Sportgetrieben und war auch noch Spazieren mit Ihm (: .
Und das wollte ich euch auch noch erzählen, wie das mit ihm war. Am Anfang hatte ich Angst, weil naja keine Ahnung. Ich hatte sie einfach. Nun ja dann hab ich gewartet und gewartet und dann kommt er endlich und umarmt mich. Dann sind wir etwas rumgelaufen und haben geredet über alles mögliche. Und total süß von ihm war, dass es war ja sehr glatt und dann hat er mich festgehalten, dass es mich nicht hinhaut.
M: " Ladys first zusammen passen wir da nicht durch, ach halt warte lass mich lieber vor, falls es glatt ist dann fällst du wenigstens weich."
Uhuu süüüß (:. Danach haben wir noch auch seinen Vater gewartet. Mir war ziemlich kalt an den Händen, und gerade als er meine Hände genommen hatte um sie zu wärmen,  kam sein verdammter Vater. Grrr ich hätte ihn umbringen können ich schwörs euch. Zum Schluss gabs dann wieder ne umarmung und dann bin ich heim. Den Rest des Tages verbracht ich im Bett. Mir gings so verdammt scheiße auch wegen der Aktion mit der Suppe. Ich hatte Bauchschmerzen, Kopfschmerzen, es hat sich alles gedreht und wenn ich was trinken wollte, hatte ich das Gefühl, dass alles wieder hochkommt. Also konnte ich weder was Essen noch Trinken an dem Abend. Darum bin ich dann lieber auch heute daheim geblieben. Ich muss auch bald zum Arzt gehen und alles. Für heute habe ich mir maximal nur 100 kalorien vorgenommen, auch wenn ich viel mehr zu mir nehmen darf.  Ich erzähls euch dann am Abend, wie heute ablief.



Liebste Grüße :*

Kommentare:

  1. wow, du bist disziplinert, möchte so sein wie du :)

    AntwortenLöschen
  2. ich bin auch schon total lange dran, fast ein Jahr jetzt, da kann ich nicht einfach aufhören.
    Aber danke :*

    AntwortenLöschen