h

h
Stark zu sein bedeutet nicht, nie zu fallen. Stark zu sein bedeutet, immer wieder aufzustehen! Stark zu sein bedeutet durchzuhalten und für seine Träume zu kämpfen. Stark zu sein bedeutet, ehrgeizig sein und seine Ziele zu verfolgen. Denn nur wer Stärke hat, kann auch durchhalten & sein Ziel erreichen. Stark zu sein bedeutet nicht mehr so leicht an Dingen zu verzweifeln. Stark zu sein bedeutet es den Leuten, die euch schwach machen wollten einen Denkzettel zu verpassen. Stark sein beginnt mit Selbstbewusstsein und einer guten Ausstrahlung und endet mit Selbsthass und Zweifeln.

We all have something to hide, some dark place inside us we don't want the world to see and this is mine.
“Ich glaube, das schwierigste am Überwinden einer Sucht ist,sie überwinden zu wollen.Ich meine, es gibt doch einen Grund dafür, dass wir abhängig werden, oder?”

Seiten

28 Januar 2011

12. Tag ♥ - Liebe auf den ersten Blick.

Essensliste:
Früh:-
Mittags: Radisschen 16 Kalorien
Abends: Radischen 16 kalorien + Gurke 12 kalorien und noch einen Schoko Cappu  33 Kalorien.
Macht im ganzen : 77 kalorien, wenn ich mich nicht verzählt habe. Und ich hatte heute 200 frei. Ich bin stolz auf mich wirklich.


Heute war nicht so schlecht. Mein Bruder und mein Neffe sind grade noch da. Voll süß der kleine ich sags euch. hm. ich warte gerade auf  M. ich hab das verdammte Verlangen nach seiner Nähe und wie. Ich will ihn jetzt wieder neben mir stehen sehen so süß wie gestern. Argh wieso kann er nicht in meiner Stadt wohnen? Das ist sowas von unfair. Aber vllt. klappts ja nächsten Donnerstag wieder? Uhu das wäre so verdammt toll. Ich hoffe er empfindet auch was für mich. Es wäre einfach nur ein Traum.  Ich muss immer an den Tag denken, an dem ich ihn zum ersten mal sah, ich schwörs euch Leute ich hatte mich sofort in ihn verliebt. Ich kannte ihn nicht mal und gesehen habe ich ihn auch nicht. Wie er da stand und versucht hatte meinem Kumpel, der schon besoffen war zu helfen.  Und dann wie ich mich gefreut hatte, als ich seine icq- nummer in den Händen hielt. Ich hab so geschrieen das glaubt ihr mir nicht. Wir hatten gute und schlechte Zeiten, doch jetzt kommt definitiv wieder eine gute. Und ich will das sie der Höhepunkt wird.  Ich werde alles geben.  Ich will ihn ich weiß es.  Ich spüre es.



Kommentare:

  1. WIe schaffst du es so durchzuhalten und kaum was zu essen *.* Schenk mir doch ein wenig von deiner Disziplin ;)

    AntwortenLöschen
  2. Das frag ich mich manchmal wirklich auch.

    AntwortenLöschen