h

h
Stark zu sein bedeutet nicht, nie zu fallen. Stark zu sein bedeutet, immer wieder aufzustehen! Stark zu sein bedeutet durchzuhalten und für seine Träume zu kämpfen. Stark zu sein bedeutet, ehrgeizig sein und seine Ziele zu verfolgen. Denn nur wer Stärke hat, kann auch durchhalten & sein Ziel erreichen. Stark zu sein bedeutet nicht mehr so leicht an Dingen zu verzweifeln. Stark zu sein bedeutet es den Leuten, die euch schwach machen wollten einen Denkzettel zu verpassen. Stark sein beginnt mit Selbstbewusstsein und einer guten Ausstrahlung und endet mit Selbsthass und Zweifeln.

We all have something to hide, some dark place inside us we don't want the world to see and this is mine.
“Ich glaube, das schwierigste am Überwinden einer Sucht ist,sie überwinden zu wollen.Ich meine, es gibt doch einen Grund dafür, dass wir abhängig werden, oder?”

Seiten

17 Juli 2012

sweet 16! :) / sweet disaster -.-

Gewogen: 60 kg

Hallo meine Süßen,
endlich bin auch ich 16, aber so ein toller Tag ist das heute auch nicht, denn was ist schon ein Geburtstag ohne einen Kuchen oder Freunde, die mit einem feiert? Stimmt gar keiner! Einen Kuchen wollte ich aus protest nicht, ich bin noch nicht bereit dazu.Was heißt bereit dazu? Ich werde auch in einem Jahr nicht bereit dazu sein, wenn ich diese Stimme nicht unter Kontrolle bekomme. Ich kann einfach keinen Kuchen essen.. Meine Mum fand das sehr schade, aber hat es nach ner längeren Diskussion wohl hingenommen.. und mit Freunden feiern würde essen bedeuten.. ach man das ist alles so krank! Wieso kann ich diese Gedanken nicht wenigstens heute verbannen? Nur heute! -.-' Aber eine Essstörung macht keine Pause, wäre auch zu schön, den ich kann nicht mehr!
Ich habe morgen zum Glück wieder einen Termin mit unserer Schulpsychologin.. seit dem letzten Termin, der eine Woche zurückliegt, habe ich 2 kg abgenommen und es wären 3 geworden wenn ich nicht am Wochenende gefressen hätte ohne zu kotzen. Ich weiß nicht, ich fühl mich ganz und gar nicht gut. Das Essen macht mich so fertig. Ich will nicht mehr essen, nie wieder! Ich hasse Kalorienzählen und glaube nicht wirklich, dass ich einen Schritt weiter komme, egal wie sehr ich mich anstrenge, das Ziel scheine ich schon längst aus den Augen verloren zu haben...


Schöner, scheiß Geburtstag!
:*

Kommentare:

  1. Alles Gute, trotzdem.:)


    DU bist erst 16? O.o. wie alt warst du dan als das alles angefangen hat? Tut mir Leid wenn ich dir zu nahe trete, du musst nicht antworten, wenn du nicht möchtest.


    AntwortenLöschen
  2. Trotzdem alles Gute (:

    Wenn du wirklich aus dieser Essstörung herauskommen willst, brauchst du dafür natürlich viel Kraft, aber du kannst es schaffen! Glaub an dich! Du schaffst das (;

    Grüßchen (:

    AntwortenLöschen
  3. Alles, alles Gute auch von mir! ♥

    AntwortenLöschen
  4. Alles alles liebe ♥
    Wir haben am selben Tag Geburtstag und sind gleich groß und haben fast beim selben Gewicht angefangen. Oh man :D
    Naja , ich komm wahrscheinlich mega komisch rüber , aber nochmal alles liebe zum sweet 16 ♥

    AntwortenLöschen
  5. Alles Liebe nachträglich.

    Ich glaub an Dich :*

    AntwortenLöschen
  6. Zum einen noch alles Gute nachträglich !
    Und ich hab in einem deiner Posts gelesen, dass du Abführmittel genommen hast.
    Ich will das auch probieren, könntest du mir vielleicht sagen wie du es verwendet hast ?
    Kenn mich damit nicht so aus. Wäre lieb von dir .

    Und Kopf hoch Süße ! ;*
    Außerdem bist du mein Vorbild, du hast auch über 80 kg gewogen und bist so schön schlank geworden..

    AntwortenLöschen
  7. Hey (:
    Erst mal Alles, Alles, Alles Liebe nachträglich!
    Wollt nur Bescheid sagen, dass ich - nachdem ich meinen alten Blog ohne Vorwarnung gelöscht hatte - einen neuen eingerichtet hab' - Der alte wurde leider entdeckt :( ich musste ihn sofort löschen. Vielleicht hast du Lust, wieder vorbeizuschaun!
    ;* marie rose
    http://marie-rose-weightless.blogspot.de/

    AntwortenLöschen