h

h
Stark zu sein bedeutet nicht, nie zu fallen. Stark zu sein bedeutet, immer wieder aufzustehen! Stark zu sein bedeutet durchzuhalten und für seine Träume zu kämpfen. Stark zu sein bedeutet, ehrgeizig sein und seine Ziele zu verfolgen. Denn nur wer Stärke hat, kann auch durchhalten & sein Ziel erreichen. Stark zu sein bedeutet nicht mehr so leicht an Dingen zu verzweifeln. Stark zu sein bedeutet es den Leuten, die euch schwach machen wollten einen Denkzettel zu verpassen. Stark sein beginnt mit Selbstbewusstsein und einer guten Ausstrahlung und endet mit Selbsthass und Zweifeln.

We all have something to hide, some dark place inside us we don't want the world to see and this is mine.
“Ich glaube, das schwierigste am Überwinden einer Sucht ist,sie überwinden zu wollen.Ich meine, es gibt doch einen Grund dafür, dass wir abhängig werden, oder?”

Seiten

05 Februar 2013

Pain changes people.

Gestern Sport: 3,15 Stunden
Heute Sport: 2,15 Stunden
Gegessen:
Früh: 1 Jogurt; 1 Kaba
Mittags: 2 Teller Suppe; 1 Kaba
Abends: 1 Jogurt; 1 Kaba


Hab ich schon mal erwähnt wie super gut es mir geht? - nicht!
Am liebsten würde ich das Essen aufhören, jede Mahlzeit fühlt sich so falsch an, mein Bauch ist ständig aufgebläht, was ohne essen nicht passieren würde, aber dann würde ich bei so viel Sport leider zu schnell zusammenbrechen, leider. Aber der Vertrag im Fitness geht nur noch bis 9.3. 13 und dann bin ich auf mich selber gestellt. Ob ich dann im Wald während dem Joggen umkippe, ist dann auch egal, weils eh keiner sehen wird, niemand merken wird, weil meine Strecke nicht sehr viele Leute benutzen. Irgendwie habe ich auch Angst vor dem Tag, aber ich will endlich dünn sein. Aber ich kann ja auch mal stolz auf mich sein. Ich mach die Diät jetzt schon seit 4 Wochen und ich bin jetzt bestimmt bei 67 kg von 75 kg angelangt. Gewogen habe ich mich zwar nicht, aber ie Hose, die ich mir in der Klinik vor einem Jahr gekauft habe, war mit 68 kg ziemlich eng und nun sitzt sie etwas lockerer. Noch 6 Wochen Diätplan stehen an, mal sehen wie viel ich danach wiege, hoffentlich 60 kg oder höchstens 62 kg. 
Die Beziehung meiner Freundin stand vor 2 Tagen kurz vor dem Aus. Er hat angedeutet, dass er schluss machen will, aber hats nie getan. Gestern schreibt sie mir schockiert, dass er seinen Beziehungsstatus geändert hat und jetzt mit wem anders in einer Beziehung ist. Sofort hat sie mich gefragt, ob ich was weiß, ich hab sie eiskalt angelogen. Ich weiß alles, aber ich kann sie nicht verletzt sehen, ich kann ihr das nach all dem was gerade bei ihr abgeht einfach nicht auch noch reindrücken. Als ich vorhin im Fitness war, war er kurz da und wir haben bisschen geredet, dabei habe ich seine Neue auch gesehn und ich muss sagen schlecht sieht sie wirklich nicht aus.. Soll ich meiner Freundin sagen was Sache ist oder lieber ruhig sein? Ich krieg doch selber im Moment mein Leben nicht auf die Reihe, wie soll ich ihr dann seelisch beistehen?
xoxo, Jole

Kommentare:

  1. Das schaffst du, da bin ich mir sicher. Aber sei vorsichtig, ja? :)
    Lg. Anna.
    http://annaaaaa-hhh.blogspot.de/

    AntwortenLöschen