h

h
Stark zu sein bedeutet nicht, nie zu fallen. Stark zu sein bedeutet, immer wieder aufzustehen! Stark zu sein bedeutet durchzuhalten und für seine Träume zu kämpfen. Stark zu sein bedeutet, ehrgeizig sein und seine Ziele zu verfolgen. Denn nur wer Stärke hat, kann auch durchhalten & sein Ziel erreichen. Stark zu sein bedeutet nicht mehr so leicht an Dingen zu verzweifeln. Stark zu sein bedeutet es den Leuten, die euch schwach machen wollten einen Denkzettel zu verpassen. Stark sein beginnt mit Selbstbewusstsein und einer guten Ausstrahlung und endet mit Selbsthass und Zweifeln.

We all have something to hide, some dark place inside us we don't want the world to see and this is mine.
“Ich glaube, das schwierigste am Überwinden einer Sucht ist,sie überwinden zu wollen.Ich meine, es gibt doch einen Grund dafür, dass wir abhängig werden, oder?”

Seiten

15 Februar 2011

Tag 25 -" Ich bin schwach "

Leute das mit dem Halbfasten halte ich jetzt nicht durch. Ich bin richtig fertig, meine Mutter weiß jetzt alles, dass das Essen nicht lang in mir bleibt und so. Meine Mutter macht mir wirklich jede freie Sekunde, die sie hat klar, dass ich richtig schwach bin, dass ich eine Versagerin bin. Sie macht mich richtig fertig. Zum Beispiel gerade in der Küche. Ich hab mir etwas Gemüse geholt und wollte es essen, da kommt sie :
" Ess nicht so viel, sonst gehst du ja nachher wieder kotzen"
" Wie erbärmlich bist du eig. das du sowas nötig hast?"
" Ich kann mir auch einfach den Finger in den Hals stecken. Nur weil du zu blöd zum kämpfen bist."
& das soll eine tolle Mutter sein? Immer labert sie davon, dass wir zum Arzt gehen sollen. Ich hasse meine Mutter und dann wundert sie sich, warum ich sie so anmaule und "leck mich am Arsch" gesagt habe. Da fängt sie auch noch an zu heulen. Das nenn ich schwäche, wenigstens hab ich nicht gleich zu heulen angefangen. Ich weiß, dass ich stark bin, ich lass mich doch nicht von meiner eigenen Mutter runtermachen.  Ich werde kämpfen und mir nichts mehr anmerken lassen.

Essensliste für heute:
Früh: -
Mittags: Brot + Gemüse ca. 80 kalorien.
Abends: Gemüse ( letzte kalorien zu mir nehmen )

Kommentare:

  1. oh, das war fies.
    ich kenn das aber, meine mutter sagt mir immer, dass sie sich schämt für mich.
    bleib stark, gib ihr keinen grund dich so fertig zu machen. :)
    :-*

    AntwortenLöschen
  2. Mütter ! Da markieren sie die starken, erhabenen Wesen.. und wenn man selbst noch ne Meinung hat sind sie eingeschnappt. Dann kullern die Tränen und ich fühle mich dann immer schuldig - auch wenn sie scheiße sind - Mütter bleiben sie doch noch.
    Denk einfach daran, dass du es ihr zeigen kannst, wenn du es schaffst und durchziehst ! Das kannst du dir selbst als neue Motivation setzen !

    AntwortenLöschen