h

h
Stark zu sein bedeutet nicht, nie zu fallen. Stark zu sein bedeutet, immer wieder aufzustehen! Stark zu sein bedeutet durchzuhalten und für seine Träume zu kämpfen. Stark zu sein bedeutet, ehrgeizig sein und seine Ziele zu verfolgen. Denn nur wer Stärke hat, kann auch durchhalten & sein Ziel erreichen. Stark zu sein bedeutet nicht mehr so leicht an Dingen zu verzweifeln. Stark zu sein bedeutet es den Leuten, die euch schwach machen wollten einen Denkzettel zu verpassen. Stark sein beginnt mit Selbstbewusstsein und einer guten Ausstrahlung und endet mit Selbsthass und Zweifeln.

We all have something to hide, some dark place inside us we don't want the world to see and this is mine.
“Ich glaube, das schwierigste am Überwinden einer Sucht ist,sie überwinden zu wollen.Ich meine, es gibt doch einen Grund dafür, dass wir abhängig werden, oder?”

Seiten

23 Mai 2011

Heute doch gewogen. - 4 kg in der letzen Woche, es hätten mehr sein können, wenn ich gestern besser aufgepasst hätte. Egal es passt ich bin zufrieden. Es geht. Bis zu den Ferien werden es schon 61 kg und wenn nicht Faste ich eben die letzen Tage. Ja der Jojo- Effekt ist mir egal, ich will dünn sein verdammt nochmal. Ich darf nur danach nicht zu viel essen. Ich mein ein paar Tage fasten ist doch nicht so schlimm. Ich habs schonmal 4 Tage geschafft und danach wie ein Depp gegessen und das ganze Wochenende nur durchgekotzt. Tja diesen Fehler werde ich dann jetzt nicht mehr machen, ganz bestimmt nicht.
Gerade eben lese ich das Buch " Engel haben keinen Hunger". Naja ich weiß nicht so ich bin schon ziemlich weit, die Geschichte lässt einen wirklich nachdenken, ob man auch dasselbe durchmachen will und das alles nur um dünn zu sein, perfekt zu sein. Ob es sich überhaupt lohnt, aber sie ist nicht wirklich gut erzählt. Kaum was ist mit einander verbunden, einmal wird davon erzählt und dann gleich wieder von was ganz andrem. Das gefällt mir sowas von garnicht, aber das Buch an sich ist top ;). Aber ich bin ja noch nicht fertig mal gucken wie meine Meinung danach ist.
Heute nichts aufregendes passiert. Am Donnerstag werde ich wohl oder übel ins Freibad gehen müssen, hoffentlich regnets. Das Mittagessen fällt auch aus, da ich erst um halb 5 daheim bin. Ich werde versuchen bis dahin nichts zu essen, muss doch zu schaffen sein? Es wird schwer werden, aber ich weiß, dass ich das schaffen kann. Dann am Donnerstag also nur das Abendessen. Vllt nehme ich ja dann noch mehr ab?!
Euch noch einen schoenen Abend und gute Nacht ;*

Kommentare:

  1. hallo;)

    ich habe irgendwie nirgends dein Profil gefunden wo vielleicht ne e-mail-adresse oderso steht oder es ist nichht sichtbar,weil ich nicht in blogger bin.
    aber was ich fragen wollte,
    ich mach den einen plan da wie du auch, hab ihn durch dich gefunden, großes dankeschön erstmal:) du motivierst mich sehr damit und ich wünsch dir ganz ganz viel erfolg!!

    aber wie hast du das mit dem 100g schinken gemacht? hast du ne 100g packung scheiben genommen oder n stück beim schlachter geben lassen? hast du den irgendwie aufgewärmt oderso? und was hast du für einen genommen?

    'tschuldige für die vielen fragen.. ;o
    stay strong !

    AntwortenLöschen
  2. ouw sorry ich weiß nich wie das geht -.-

    uhh das finde ich toll :) aber ich brech sie ab, hab mehr lust auf gemüse und so wenn du verstehst.

    Ich hab eine ganz einfache Packung aus dem Supermarkt genommen mit ganz viel wasser, dann hat man kaum noch hunger ;)

    danke du auch ;)

    AntwortenLöschen
  3. ok;)

    ich vermiss es auch:D du glaubst nicht wie ich mich heute (tag 3) auf den Joghurt mit der Frucht gefreut habe oô ;p
    hast du noch den link,wo du den plan gefunden hattest?

    ok, vielen dank.
    viel viel motivation für dich !

    S.

    AntwortenLöschen
  4. nein der plan ist von meiner tante ;)

    Oh ja da hab ich mich auch immer drauf gefreut ;D

    danke für dich auch ! :)

    AntwortenLöschen
  5. Magersucht/Bulimie ist eine Krankheit, keine Stärke oder Disziplin.
    Und Knochengerippe sind nicht schön.

    AntwortenLöschen