h

h
Stark zu sein bedeutet nicht, nie zu fallen. Stark zu sein bedeutet, immer wieder aufzustehen! Stark zu sein bedeutet durchzuhalten und für seine Träume zu kämpfen. Stark zu sein bedeutet, ehrgeizig sein und seine Ziele zu verfolgen. Denn nur wer Stärke hat, kann auch durchhalten & sein Ziel erreichen. Stark zu sein bedeutet nicht mehr so leicht an Dingen zu verzweifeln. Stark zu sein bedeutet es den Leuten, die euch schwach machen wollten einen Denkzettel zu verpassen. Stark sein beginnt mit Selbstbewusstsein und einer guten Ausstrahlung und endet mit Selbsthass und Zweifeln.

We all have something to hide, some dark place inside us we don't want the world to see and this is mine.
“Ich glaube, das schwierigste am Überwinden einer Sucht ist,sie überwinden zu wollen.Ich meine, es gibt doch einen Grund dafür, dass wir abhängig werden, oder?”

Seiten

30 Juli 2011

Wenn du am liebsten dein Leben beenden würdest...

Ich hasse meine Mutter, ich hasse mich, ich hasse mein Leben. Ich will hier raus.
L ist aus meinem Kopf draußen, mein Gewicht ist bestimmt wieder bei 68 kg. Ich kann grad garnichts. Ich bin so fertig und unmotiviert..
Heute waren wieder Kumpels mit Alk da.. Diesmal war sogar ein ganz hübscher dabei. Er war total nett und süß und alles nur meine Mum hat mal wieder alles kaputt gemacht. ich hasse sie! Da ruft sie doch tatsächlich um 21 uhr an und meint ich solle meinen Arsch Heim bewegen, denn wenn nicht hole sie mich selber. Seht ihr mal wie assi die is? Hallo ich bin 15 und keine 10 mehr, dass ich nur bis 9e rausdarf!!!!!!!! Klar hätte ich noch bleiben können, nur die scheiße war, dass die Schlampe eben wusste, wo ich war, weil ich da fast immer bin. Und den ganzen Alk und die Kippen durfte die Hure ja nicht sehen, also musste ich gehen. Na super... Der tolle Typ hat nich mal facebook, aber er meinte wir sehen uns bestimmt bei diesem gewissem Fest. Ich hoffe es so sehr, denn da versuch ich länger zu bleiben und dass mein Bruder mit kommt, denn wenn der dabei ist, bekomm ich wirklich alles was ich will, bzw darf ich auch noch alles was ich will ;) . Gott ich könnte so ausrasten. Meine Mutter ist immer so kontrollsüchtig. Die wollte mich gestern garnich erst rauslassen, weil ich um 11 raus bin und um 15 Uhr wieder da war, aber auch nur kurz. Seht ihr mal wie assi die is? Immer muss se wissen wo ich bin, was ich mache und mit wem. Wenn ich auflege, sperrt sie mich aus oder ich bekomm Hausarest, aber die kann mich mal, denn bald geht sie schlafen, dann geb ich mir mal richtig die Kante. Ich brauch das gerade einfach um wieder runterzukommen. Ihr habt ja gar keine Ahnung was in meinem Leben abgeht. Am liebsten würde ich es beenden, oder einfach wegrennen von daheim. Ich packs hier nicht mehr, ich halts nicht mehr aus, ich fühl mich nicht wohl, so klein, so allein, so verloren. Ich will hier weg, wieso hört mich keiner?

:*

Kommentare:

  1. Hallo liebes :0
    Deine Mutter ist echt Scheisse :O fast so schlimm wie meine Mutter!:O richtig kontrollsüchtig ! Die sollen mal ihr leben chillen. Vorallem uns mal machen lassen was wir wollen ...
    Ich weiß wie du dich fuehlen tust :-( ich überlege auch manchmal abzuhauen von zuhause' aber dann würde ja die BiTCH daheim vor Angst sterben&' halb durchdrehen &' das will ich meinem dad &' meiner schwester antun!:o

    Du schaffst das! Wenn was ist ich bin für dich da :-)

    AntwortenLöschen
  2. Das Frage ich mich auch immer wieder :o

    Traummutter :
    ich bin ihr scheiss egal, ihr ist scheiss egal was ich mache, wie es mir geht .. Sie soll mich einfach leben lassen!
    So soll meine Mutter sein ! Aber man kann diese BiTCH leider nicht mehr ändern :-(

    AntwortenLöschen
  3. vielleicht macht sich deine Mutter ja sorgen um dich ?
    aber meine mutter war auch immer so damals weil sie halt immer angst um mich hatte...
    du wirst diesen jungen bestimmt wieder sehen (:

    hey... das problem mit dem weg laufen / meinen eltern hatte ich auch mal.
    wenn du wirklich nicht mit denen zurecht kommst, dann gehe doch mal zum jugendamt in einem betreutem wohnen oder so?!
    das wäre sicher sehr hilfreich, zumindest besser als wenn du von zu hause einfach weg läufst.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Liebes.
    ich habe beschlossen meinen Blog einzuschränken, weil es wird mir ehrlich gesagt zu viel, weil viele leute meiner schule ihn lesen, wenn du ihn weiterhin lesen möchtest schick mir bitte deine email adresse, (: Danke <3

    maria.yehar@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  5. aber genau desswegen wäre es besser wenn du zu einem betreuten wohnen gehst
    das jugendamt hat schweige pflicht
    und dann holen sie dich iwann ab von zu hause
    dein vater hätte gar keine möglichkeit dich zu schlagen

    AntwortenLöschen
  6. Huhu. Hast nen Blogaward von mir bekommen :)

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,mir geht es ähnlich wie dir,ich würde mich freuen,wenn du mal auf meinem blog vorbeischauen würdest http://sizezer0project.blogspot.com/

    eventuell kann man sich ja anfreunden und gemeinsam abnehmen?

    AntwortenLöschen