h

h
Stark zu sein bedeutet nicht, nie zu fallen. Stark zu sein bedeutet, immer wieder aufzustehen! Stark zu sein bedeutet durchzuhalten und für seine Träume zu kämpfen. Stark zu sein bedeutet, ehrgeizig sein und seine Ziele zu verfolgen. Denn nur wer Stärke hat, kann auch durchhalten & sein Ziel erreichen. Stark zu sein bedeutet nicht mehr so leicht an Dingen zu verzweifeln. Stark zu sein bedeutet es den Leuten, die euch schwach machen wollten einen Denkzettel zu verpassen. Stark sein beginnt mit Selbstbewusstsein und einer guten Ausstrahlung und endet mit Selbsthass und Zweifeln.

We all have something to hide, some dark place inside us we don't want the world to see and this is mine.
“Ich glaube, das schwierigste am Überwinden einer Sucht ist,sie überwinden zu wollen.Ich meine, es gibt doch einen Grund dafür, dass wir abhängig werden, oder?”

Seiten

26 Dezember 2011

Werde es los, lass es raus, vernichte es, den es zerstört dich, oder etwa nich?

Wieso willst du das vernichten, das dich liebt?
Wiso willst du das vernichten, das immer bei dir ist?
Wieso willst du das vernichten, das dir hilft?
Wieso willst du das vernichten, das mit dir redet, wenn du allein bist?
Wieso willst du das vernichten, das deine Tränen trocknet?
Wieso willst du das vernichten, das der Mittelpunkt deines Lebens ist?
Wieso willst du das vernichten, das dich stark macht?
Wieso willst du das vernichten, das deine beste Freundin ist?
Wieso willst du das vernichten, das dich ausmacht?
Wieso willst du Mia vernichten, wenn sie dies alles für dich tut, für dich ist?


Gestern, nachdem mein Freund gegangen war, ging das große Fressen los.
" Was willst du haben?"
" Alles!"
" Und dann wunderst du dich, dass dir schlecht ist?"
" Wunder ich mich denn?"
" Ach ja stimmt du behälst es eh nicht in dir drinn, du rennst doch eh gleich wieder aufs Klo, hatte ich vergessen, oder etwa nich?"
" Und was wenn?"
" Schrei nicht so, habe ich etwa wieder etwas falsches gesagt?"
Wie meine Mutter das selber garnicht mal merkt, wenn sie einen mit sowas verletzt, hart. Kotzen war ich gestern nicht mehr und anstatt heute Diät zu halten, hab ich wiedermal gefressen. Ich werde auch gleich kotzen gehen, vielleicht habe ich Glück und das Essen von gestern flutscht da noch mit raus, bei meinem Körper kann man ja nie wissen. Danach werde ich auch joggen gehen, ob ich will oder nicht, meine Tabletten werde ich auch wieder rauskramen müssen, den nach dem Kotzen bekomme ich hunger und mein Bauch schmerzt. Ab morgen gehts dann los mit der Diät und ich werde auch durchhalten, den ratet was ich vorhin gefunden habe? Mein Ana Armband, es hat mir früher so geholfen, als ich hunger hatte. Ich musste es nur fest genug drücken und der Hunger war wie verflogen.  
Das mit dem Kotzen muss aber auch endlich aufhören! Es wäre ja auch schon ein Fortschritt, wenn es nur jeden zweiten Tag geschehen würde, aber dann müsste ich wieder in die Magersucht wechseln. Ich bin ich einer Zwickmühle gefangen. Was soll ich nur tun?

Weg von Mia zurück zu Ana - ein Traum

:*

Kommentare:

  1. Hast du svz vielleicht?
    Dann könnten wir besser reden.
    Wieviel willst du haben?
    Ich 57,5
    ;**

    AntwortenLöschen
  2. hey. hab gesehen, dass du ein Liebling von meinem Blog bist. Vielen Dank!
    Deiner gefällt mir auch total. jetzt has du + Leser ;)

    ...xoxo Big Girl.

    AntwortenLöschen
  3. http://goldenheart.phpbb8.de/index.php

    AntwortenLöschen