h

h
Stark zu sein bedeutet nicht, nie zu fallen. Stark zu sein bedeutet, immer wieder aufzustehen! Stark zu sein bedeutet durchzuhalten und für seine Träume zu kämpfen. Stark zu sein bedeutet, ehrgeizig sein und seine Ziele zu verfolgen. Denn nur wer Stärke hat, kann auch durchhalten & sein Ziel erreichen. Stark zu sein bedeutet nicht mehr so leicht an Dingen zu verzweifeln. Stark zu sein bedeutet es den Leuten, die euch schwach machen wollten einen Denkzettel zu verpassen. Stark sein beginnt mit Selbstbewusstsein und einer guten Ausstrahlung und endet mit Selbsthass und Zweifeln.

We all have something to hide, some dark place inside us we don't want the world to see and this is mine.
“Ich glaube, das schwierigste am Überwinden einer Sucht ist,sie überwinden zu wollen.Ich meine, es gibt doch einen Grund dafür, dass wir abhängig werden, oder?”

Seiten

10 Juni 2012

Nur wer seinen eigenen Weg geht, kann von niemandem überholt werden.

Gegessen: 
Früh: Kaba und einen großen Apfel ( 135 kcal)
Mittags: Hawaihähnchen ( 150 kcal) ; Salat ( 50 kcal)
Abends: 1 Cookie ( 100kcal); 1 Vanillesahnejogurt ( 190 kcal )
Insgesammt: 625 Kalorien

Sport:
15 Minuten Seilspringen ( - 180kcal)
1h Spaziergang ( - 216 kcal)

übrig bleiben: 229 Kalorien

Hallo meine sweeties :),
mein Tag war so lala. Der Cookie hätte fast einen FA erzeugt, aber ich denke ich habe alles im Griff. Ich habe eher Angst vor Morgen, denn da könnte dieses Fressen geschehen.. argh wieso ist alles so schwer? Gut ist nunmal so, ich habs mir ausgesucht und jetzt kann ich auch wieder da raus kommen, frägt sich nur ob ichs wirklich schaffe. Ich werde mir für die Schule auch ein Glas Babybrei ( 122kcal) und einen Schokoriegel ( 72kcal) mitnehmen. Ich hoffe mal, dass ich damit die kranke Stimme nicht provoziere, sondern eher den FA vermeiden kann. 
Habe mich auch entschieden euch nun auch mal mitzuteilen wie viele Kalorien ich verbrenne, damit ihr mal seht, dass es doch nicht so gut läuft. Ich mein mit nur 229 Kalorien am Tagende, sieht nicht so rosig aus. Es kommt noch viel Arbeit auf mich zu würde ich mal sagen. Habe mich auch nur auf 15 Minuten Seilspringen beschränkt, egal was die Stimme von mir will. Ich will am Ende des Tages nicht nur 300 Kalorien übrig haben, sondern will mich bis zu den 400 oder 500 fürs erste steigern, dann kommen im Laufe der Zeit immer mehr dazu, aber nichts überstürzen, denn ich will ja auch noch etwas abnehmen.
Es wird alles wieder gut, it's gonna be a perfect life.
Nun lass ich euch auch mal wieder, eine schöne Nacht euch noch :*

 

think positive, smile darling :*

Kommentare:

  1. Wenn ich das lese hab ich Gänsehaut. Ich hab Tränen in den Augen. Ich bewundere dich. Du bist so eine Kämpferin, so eine starke Kämoferin, ich mein das ernst. Du gehst den schweren Weg daraus, wo du schon so lange drin bist.
    Und ich schäme mich neben dir. Ich hab deinen ganzen Blog durchgelesen, in den letzten Tagen. Ab dem 1. Post. Ich hab mehrmals gewint, weist du warum? Weil ich es so verstanden habe, das ich Angst bekommen habe. Ich hab Angst das ich da auch reinrutsche. nein, ich hab Angst das ich schon reingerutscht bin.
    Sorry, ich spame dich zu, ich wil damit jetzt keine Aufmerksamkeit, ignoriere das einfach falls es dich nervt. Ich bin nur grad total aufgwewühlt, weil ich echt Angst habe.

    Egal...
    Alles liebe Kämpferin♥

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde es total toll wie du dich bemühst und dafür kämpfst gesund zu werden. Ich hoffe soo sehr dass es dir gelingt und du dass sich dein Leben zu einem perfekten Leben wendet.

    AntwortenLöschen